Breaking News

ICEPEAK Skijacke Damen Tuwa

ICEPEAK Damenskijacke Tuwa – Modische Skijacke bzw Winterjacke zum Top-Preis in knallrot !

Die ICEPEAK Damen Skijacke gehört seit 2015 zu den meistverkauften Skijacken und Winterjacken auf Amazon. Wie es dazu kommt und was ihr für euer Geld bekommt, lest ihr in diesem Test.

Update: Die passende Icepeak Snowboardhose Damen „JOSIE“ ist unser Testsieger – den ausführlichen Test findet ihr hier!

ICEPEAK Damen Jacke Caia, Weiß, 38, 253011512I*
ICEPEAK Damen Jacke Caia, Weiß, 38, 253011512I
Preis: EUR 89,95
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Style und Passform

Die Jacke ICEPEAK Tuwa gibt es in verschiedenen Farben (rot, weiß, schwarz, lila). Wir sprechen uns ganz klar für die rote Variante aus. Was für eine Farbe – Wahnsinn ! Wer Rot will, der bekommt auch Rot und einen garantierten Hingucker.

Auf den ersten Blick wird die Jacke durch verschiedene Applikationen und in rot ein wenig so wie eine Ferrari-Formel 1 Jacke und erinnert uns stark an den Motorsport. Überhaupt könnte man sich mit der stylischen Jacke gut Backstage in der Boxengasse sehen lassen ! Mit ihrem femininen und taillierten Schnitt sieht sie sehr modern aus und passt sich dem weiblichen Körper problemlos an. Das gesteppte Futter/Design verleiht der ICEPEAK Skiajcke Tuwa einen glamourösen und hochwertigen Charakter, der durch die kunstfellbesetzte Kapuze verstärkt wird. Diese ist nach Bedarf abnehmbar, wobei die Jacke in unseren Augen MIT Kapuze besser ausschaut. Ohne Kapuze bleibt lediglich ein kleiner Kragen übrig.

Zur Passform das bekannte Spiel: Wer schnell friert und viele Pullis trägt, nimmt eine Nummer größer ! Der taillierte Schnitt bleibt dennoch erhalten und sieht schick aus. Ansonsten lässt sich durch diverse Bündchen die Passform anpassen.

Auf beiden Seiten setzt sich in unserer Variante ein weißer Streifen vom Ärmel bis zum unteren Ende der Jacke ab, was vielleicht am ehesten den Charakter einer Damen Skijacke verrät. Ansonsten geht die ICEPEAK Tuwa problemlos als straßentaugliche Winterjacke durch.

Ihr findet Lokoapplikationen an beiden Schultern, einen Schriftzug am Rücken sowie zwei auf der Brust. Auffällig ist vor allem der vertikale ICEPEAK Schriftzug in weiß, hinter dem sich eine Reißverschlusstasche auf der rechten Brusthöhe befindet. Dieser sticht schon etwas deutlich ins Auge – Geschmackssache !

Dafür wirkt der Außenstoff hochwertig und glänzt in einem perforierten Muster, was uns besonders gut gefällt. Wer eine stilvolle und eher luxuriös als cool anmutende Skijacke sucht, die eine perfekte Figur im Alltag abgibt, der ist bei der ICEPEAK Tuwa genau richtig. Optisch viel eher eine Winterjacke als eine Skijacke.

Skipiste oder Alltag ?

Wie bereits erwähnt tarnt sich die ICEPEAK Tuwa ein wenig Winterjacke unter den Skijacken und Snowboardjacken. Dennoch bringt sie rein funktional alles mit !

Die Skipasstasche befindet sich wunschgemäß am Ärmel und lässt sich leicht erreichbar verstauen. Des Weiteren bietet die Jacke zwei Seitentaschen sowie eine Brusttasche. Eine zweite, angedeutete Brusttasche mit Knöpfen ist eher Spielerei.

Im Inneren verbergen sich weitere Taschen für Handy, Brille sowie Mütze – die Grundausstattung ist also komplett vorhanden. Zudem schützt ein Schneefang von eventuellen Bauchplatschern und Schneestürmen.

Durch ihren leichten Stoff und die leichte Fütterung ist sie sehr angenehm zu tragen und bietet einen großen Tragekomfort – auf und abseits der Piste. Dennoch gibt es ein großes Manko – die in anderen Tests mehrfach angedeutete Wassersäule !

Diese liegt mit 2.000mm weit unter dem Durchschnitt und entspricht so gerade der gängigen Untergrenze (man kann sich setzen, ohne einen nassen Po zu bekommen). Da unser Referenzwert allerdings bei 10.000mm liegt – ganz klare Abstriche an dieser Stelle ! Skihalle ja, aber den ganzen Tag auf der Piste – das kann nass-kalt werden.

Wie bereits erwähnt eher eine Winterjacke als eine Skijacke für Damen.

Wärmeisolierung

Trotz des geringen Gewichts hält die Jacke bei Temperaturen um den Nullpunkt gut warm und schmiegt sich schön angenehm an. Für den deutschen Durchschnittswinter also kein Problem. Für kalte Temperaturen eignet sich eher die NORTH FACE Baker W Jacke mit echter Daunenfüllung – diese spielt in einer ganz anderen Liga.

Wer aber nur hin und wieder auf den Brettern steht und keine extra Skijacke kaufen will sondern die ICEPEAK Tuwa sonst als Winterjacke trägt, der ist hier dennoch warm  und gut aufgehoben.

Fazit

Je nach Farbe und Größe liegt die Jacke zwischen 69 € und etwa 130 € – mehr sollte man hier nicht ausgeben. Dafür erhaltet ihr eine tolle und die bisher vielleicht modischste Winterjacke im Test – mit Abstrichen für Skifahrer.

Im ähnlichen Preissegment und auch vom Schnitt her empfehlen wir die Ultrasport Damenskijake Kitzbühel. Diese hat ein etwas cooleres Design und macht auch als Snowboardjacke eine gute Figur.

ICEPEAK Damen Skijacke Tuwa

69
ICEPEAK Damen Skijacke Tuwa
8.42

Style

9/10

    Alltagstauglichkeit

    9/10

      Pistentauglichkeit

      8/10

        Wärmeisolierung

        8/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • Style
            • Farbe
            • Preis
            • Qualität
            • Alltagstauglichkeit

            Contra

            • Wassersäule